Pfarrhof

14.15.-19.15 Uhr,
gegenüber Zieglergasse 34

Moderation: Nicola Eller

Nicola Eller, 1971 in Innsbruck geboren, lebt in Wien, wo sie Theaterwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert hat. Seit 1998 arbeitet sie als Fernsehredakteurin mit Schwerpunkt Architektur, Design und Mode in der Kulturredaktion des ORF. Sie ist Autorin des Kinderbuches Bröckel und die Nus (Freya 2015).

ab 14.00 Uhr

„Die unglaublichen Diebstähle am Neubau“ – Ein interaktiver Kinderkrimi

14.15-15.00

Lena Raubaum: Qualle in der Küche – Eine schmackhafte Lesung für die ganze Familie

Lena Raubaum wurde 1984 in Wien geboren, schreibt als Autorin für Menschen jeden Alters und ist darüber hinaus als Sprecherin, Yogalehrerin und Leiterin von Schreibwerkstätten tätig. Was Lena Raubaum liebt: nach Hause zu kommen, Reisen zu machen, den Klang von Musik, gemeinsam zu lachen, sinnvolle Gedanken und Elefanten.
Qualle – so lautet der Spitzname des 9 1/2jährigen Max Kallinger, der in dieser Geschichte von seinem Onkel das Kochen lernt. Dabei erfährt er auch, warum beim Zwiebelschneiden eine Taucherbrille hilft, wie man Palatschinken rettet, die alles andere als rund sind und was Zaubertee so alles kann… Eine Lesung mit Schwung, garniert mit einer großen Prise Humor!

www.lenaraubaum.com
www.obelisk-verlag.at

15.00-16.00

Philosophieren mit Kindern I: Was bedeutet eigentlich ‚Freiheit‘?

Gabriel Furmuzachi, Bernhard Köhle, Michael Wißgott sind mit WIKiPhilo  dem Wiener Institut für Kinderphilosophie –  getreu ihrem Motto „Philo für alle!“ auch im Rahmen der Literaturmeile tätig. Dabei steht das gemeinsame Nachdenken, Hinterfragen und gegenseitige Zuhören und nicht das Recht-Haben immer im Vordergrund. Geeignet für kleinere und größere Kinder sowie Erwachsene!

https://wikiphilo.at/

16.00-16.45

Lesung Melanie Laibl: Gwendolyn macht’s andersrum

Melanie Laibl, geboren 1973 in Linz, ist studierte Übersetzerin und Kommunikationswissenschaftlerin. Heute lebt sie im Wienerwald und arbeitet literarisch, journalistisch und werblich – Hauptsache mit Buchstaben! Für ihre sprachspielerische Kinderliteratur wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Muss eigentlich immer alles seine gewohnte Ordnung haben oder kann man das Leben auch einmal „kervehrt herum“ betrachten? Die Maus Gwendolyn ist darin eine echte Meisterin. Für sie ist jeder Tag besonders und voller Abenteuer: Der Feier-Freuden-Jubel-Tag, der Drunter-und-drüber-Tag, der Mal-schauen-was-kommt-Tag, der Sternenschnupper-Tag, der Knalltüten-Kichererbsen-Tag. Mit viel Fantasie lässt es Gwendolyn auf der Literaturmeile vielleicht sogar schneien. Hauptsache, ihre Freund*innen sind mit dabei. Und möglichst viele mausvergnügte Kinder, die wie Gwendolyn gerne mal mit den Zehen nach oben durch die Welt laufen. PAPPERLAPIEPS!

https://www.literaturport.de/Melanie.Laibl/

16.45-17.30

Zeitreise mit ASAGAN – Autor*innenlesung

Wolfgang Hartl ist selbstständiger Grafik-Designer, Illustrator und Autor. Neben zahlreichen Ausstellungen und Kultur-Initiativen entwickelt er freie Projekte rund um die Welt. Er schreibt und illustriert Geschichten und Bücher. Mia Kirsch ist Autorin und Buchhändlerin in Wien. Ihre Geschichten richten sich an den Menschen, unabhängig von Altersgrenzen. Sie lebt zwischen den Zeilen und liebt ausgedehnte Reisen in die Welt von ASAGAN.

Die Buchreihe ASAGAN verbindet echte Geschichte mit neuen, fiktiven Abenteuern und bis zu 500 Jahre alte Drucke mit frechen und modernen Held*innen. Auf diese Weise entsteht eine neue Welt – die Welt von ASAGAN, in der sich Vergangenes neu entdecken lässt. Was stimmt wirklich? Wie war es tatsächlich? Wolfgang Hartl und Mia Kirsch reisen mit euch durch die Zeit, entdecken österreichische Geschichte und erzählen, wie die Bücher entstehen.

17.30-18.45

Philosophieren mit Kindern II: Was ist ein wirklich gutes Leben?

Gabriel Furmuzachi, Bernhard Köhle, Michael Wißgott sind mit WIKiPhilo –  dem Wiener Institut für Kinderphilosophie –  getreu ihrem Motto „Philo für alle!“ auch im Rahmen der Literaturmeile tätig. Dabei steht das gemeinsame Nachdenken, Hinterfragen und gegenseitige Zuhören und nicht das Recht-Haben immer im Vordergrund. Geeignet für kleinere und größere Kinder sowie Erwachsene!

https://wikiphilo.at/

18.45-19.15

Musical-Perfomance von Stimmen&Co

Stimmen&Co ist die Musical-Company von Künstlerin und Theaterpädagogin Felicia Bösenkopf mit Kreativstudio und Sitz in der Zieglergasse 61 im 7. Bezirk. Ein Team aus jungen Musicalprofis trainiert Kinder und Jugendliche das ganze Jahr über in Tanz, Gesang und Schauspiel und gibt ihnen die Möglichkeit ihr Können auf großen Bühnen zu präsentieren. Eine Kostprobe des Könnens der jungen Künstler*innen gibt es auch heuer wieder im Rahmen der Literaturmeile Wien!

https://stimmen-und-co.at